Warum es mit Bitcoin noch dauern wird

Warum der geheime Eigentümer von Bitcoin.org glaubt, dass es mehr als ein Jahr dauern wird, bis Bitcoin 100.000 Dollar erreicht

Der anonyme Miteigentümer von Bitcoin.org, ‚Cøbra‘, ist der Meinung, dass die gesamte Gemeinschaft denjenigen, die bei Bitcoin Up in den Bitcoin-Zug einsteigen wollen, raten sollte, zumindest nicht zu wirklich hohen Preisen zu kaufen. Zum Thema hohe Preise meint die umstrittene Figur, dass das neue Allzeithoch 30.000 Dollar in den Schatten stellen wird.

In einem Tweet erklärte Cøbra, dass jeder in der Bitcoin-Gemeinschaft es den „Noobs“ schuldig sei, oder denjenigen, die Bitcoin nicht haben, sie nicht dazu zu ermutigen, nicht zu wahnsinnig hohen Preisen zu kaufen, insbesondere zu Allzeit-Hochpreisen, von denen Cøbra annimmt, dass sie bei etwa 30.000 Dollar liegen werden. Nach $30.000 „wird es sich auf ~$15.000 zurückziehen“, behauptete er.

Er warnte davor, dass Käufer nicht zu Allzeithochs kaufen sollten, es sei denn, sie planen, über viele Jahre zu halten

Die Antworten auf Cøbras Beitrag widersprechen nicht seiner Ansicht darüber, was man Anfängern über Bitcoin beibringen sollte. Was die Leute kontrovers finden, ist seine Aussage, dass Bitcoin 30.000 Dollar erreichen wird. „So funktionieren Märkte nicht“, sagte Vijay Boyapati, Bitcoin-Befürworter und Autor von „The Bullish Case for Bitcoin“.

„Ich bin bei Bitcoin nicht einmal bullish und ich denke, dass es auf $100.000 ansteigen wird“, sagte der Twitter-Nutzer Nicklas Baesler.

Cøbra argumentierte, dass Bitcoin mit $100.000 genauso viel wert sei wie 10 Prozent der gesamten US-Wirtschaft oder mehr als Amazon und Facebook zusammen. Der Miteigentümer von Bitcoin.org sagte, dass die Annahme von 100.000 Dollar extrem optimistisch sei, als man denkt.

Ein anderer Nutzer stellte die Ansicht von Cøbra in Frage

„Wollen Sie ernsthaft sagen, dass Bitcoin nicht wertvoller sein kann als nur zwei Unternehmen, die massiv von all dem gefälschten FED-Geld gepumpt werden“, sagte Mario Dian, Gründer von FreedomNode.

Cøbra räumte ein, dass es möglich ist, mit einem Fang, der in einem Jahr nicht passieren wird. „Es wird lange dauern, um Preise wie 100.000 Dollar zu erreichen, aber irgendwie denken die Leute, dass diese Art von Preisen gleich um die Ecke ist“.

Cøbra scheint sich auf viele Bitcoin-Analysten zu beziehen, die am Horizont 100.000 $ pro BTC voraussagen. Ein Analyst ist PlanB, dessen Stock-to-Flow-Modell darauf hindeutet, dass Bitcoin immer noch auf dem Weg zu einer Megarallye auf $100.000 bis zum Ende dieses Jahres ist. Seiner Schätzung zufolge wird Bitcoin bis 2024 $288.000 erreichen.

Anthony Pompliano, Mitbegründer von Morgan Creek Digital, sagte 2019, er sei zuversichtlich, dass Bitcoin bis 2021 100.000 US-Dollar erreichen werde. Er zitierte den aktuellen Gelddruck durch die Zentralbanken, der Investoren dazu ermutigen würde, ihr Geld auf Wertanlagen wie Gold oder Bitcoin zu setzen. Aber da das Angebot von Bitcoin wegen der jüngsten Halbierung gerade um die Hälfte reduziert wurde, „übernimmt die Angebots-Nachfrage-Wirtschaft die Macht und Sie erhalten einen Preisanstieg“, fügte er hinzu.

Cøbra hat Bitcoin-Inhaber, die glauben, dass die Benchmark-Krypto-Währung innerhalb weniger Jahre 250.000 Dollar erreichen wird, einmal scharf kritisiert. Er hat diese Leute als die gleichen Leute hingestellt, die die Opfer der betrügerischen Werbegeschenke von Bitcoin kritisiert haben.

Bitcoin, Ethereum en Major Altcoins Doel Aanvullende Winsten

  • De Bitcoin-prijs wordt verhandeld boven de steunniveaus van USD 10.800 en USD 10.500.
  • Ethereum is terug boven USD 320 en XRP is gestegen tot meer dan USD 0,240.
  • NEXO en EOS hebben vandaag ongeveer 10% gewonnen.

De Bitcoin-prijs begon een neerwaartse correctie na het markeren van het USD 11.400 niveau. BTC bleef goed bieden in de buurt van USD 10.800 en het handelt momenteel (08:30 UTC) boven USD 11.000.

Op dezelfde manier handelen de meeste grote altcoins in een positieve zone, inclusief ethereum, XRP, litecoin, bitcoin cash, BNB, EOS, TRX, XLM en ADA. ETH/USD is weer boven de 320 USD, maar het moet meer dan 325 USD zijn om een nieuwe stijging te beginnen. XRP/USD steeg met meer dan 8% om de weerstand van USD 0,240 weg te werken.

Bitcoin-prijs

Na een correctie naar beneden, vond de bitcoin prijs steun in de buurt van USD 10.550. Bitcoin Evolution klom terug boven USD 10.800 en handelt momenteel boven USD 11.000. Een initiële weerstand ligt in de buurt van het USD 11.100 niveau, gevolgd door het USD 11.200 niveau. Een duidelijke doorbraak boven het USD 11.200 level zou de kans op meer upsides boven USD 11.400 kunnen vergroten.
Aan de andere kant is het USD 10.800-niveau een cruciale steun in de rug. Verdere verliezen zouden de prijs kunnen leiden naar de belangrijkste USD 10.550 en USD 10.500 steunniveaus.

Etherische prijs

Ethereumprijs testte het steungebied van 305 dollar en het stijgt weer. ETH herstelt zich en het handelt ruim boven het niveau van 320 USD. De prijs moet boven de 325 dollar komen voor een nieuwe stijging naar 335 dollar. Verdere stijgingen zouden de prijs kunnen leiden tot 340 USD.
Omgekeerd zou de koers een nieuwe neerwaartse correctie kunnen beginnen onder 320 USD. Er zijn echter veel belangrijke steunpunten in de buurt van 315 USD en 312 USD.

Bitcoin cash, ADA en XRP prijs

De contante Bitcoin-prijs wint een bullish momentum boven het weerstandsniveau van USD 260 en USD 275. BCH stijgt met meer dan 8% en handelt boven het USD 290 niveau. Er ligt een belangrijke hindernis in de buurt van het USD 300 level, waarboven de stieren het USD 325 level zouden kunnen testen. Aan de andere kant is er een sterke steun in de buurt van 280 USD.
ADA handelt boven USD 0.140 en USD 0.142 levels. De prijs zou hoger kunnen blijven naar het USD 0.145 niveau. Een cruciale hindernis is in de buurt van het USD 0.150 level, waarboven de prijs hoger zou kunnen accelereren naar USD 0.158 en USD 0.160. De belangrijkste steun aan de onderkant is in de buurt van USD 0.140.
De XRP prijs stijgt en het heeft de USD 0.232 en USD 0.235 resistentie niveau’s weggenomen. De prijs handelt nu boven het USD 0.240 level en zou kunnen blijven stijgen naar het USD 0.242 level. De volgende belangrijke hindernis is in de buurt van het USD 0.245 level, waarboven de prijs zou kunnen stijgen naar USD 0.250.

Andere altcoins markt vandaag

In de afgelopen drie sessies klommen veel kleine altcoins meer dan 5%, waaronder NEXO, EOS, ZRX, ALGO, DASH, TRX, ERD, ENJ, BSV, LTC, CHSB en HOT. Omgekeerd zijn AMPL, FXC, CKB, RUNE, TMTG en AOA met meer dan 5% gedaald.

Kortom, de prijs van de bitcoin hervat zijn opwaartse trend boven de 11.000 dollar. Een succesvolle onderbreking boven de USD 11.200 weerstand kan de deuren openen voor meer aanwinsten. Omgekeerd zouden dips in BTC in de richting van USD 10.800 een sterke koopinteresse kunnen vinden.

Eis porque a Bitcoin é incapaz de introduzir a estrutura de mercado anterior

A bitcoin consolida lateralmente entre $9.000 e $9.200, mas enfrenta rejeição com resistência de $9.300 e $9.400. A resistência de $9.300 e $9.400 se quebrada se torna um suporte para o comércio de gama superior. Os analistas acreditam que se o suporte de $9.000 e $9.200 permanecer intacto, a BTC retomará uma nova tendência de alta.

No gráfico de 4 horas, os touros estão lutando para quebrar a resistência de 9.300 dólares. A principal moeda criptográfica voltará a ser negociada se os touros eliminarem a resistência de $9.300 e $9.400.

O preço será acelerado e flutuará entre $9.300 e $9.800. Uma vez que os $9.800 forem violados, os compradores irão re-testar os $10.000 de resistência aérea. O Bitcoin não conseguiu quebrar a resistência aérea de $10.000 após vários testes mal sucedidos. Desde 7 de maio, os touros Bitcoin Revolution não conseguiram romper a resistência aérea de $10.000. A moeda real caiu e está lutando na região inferior de $9.000.

BTC se recuperará após cada recuo

No entanto, desde que o preço do Bitcoin caiu para $9.000, ele tem sido suscetível a picos e recuos. O suporte de $9.000 foi quebrado em várias ocasiões e, a cada ocasião, a BTC se recuperará após cada recuo. Por exemplo, em maio, os $9.000 foram quebrados, pois o BTC caiu para $8.600 de baixa. O bitcoin se recuperou abruptamente para $9.200 de alta. Posteriormente, o preço subiu para testar novamente a resistência de overhead.

Enquanto isso, os compradores empurraram a BTC acima de $9.300 no momento em que foi escrito. A BTC retomará as negociações de gama superior se for bem sucedida. No entanto, o BTC está acima de 70 % da faixa de estocagem diária. Isto indica que o mercado está em alta dinâmica.

Os compradores tentam empurrar o preço BTC

No gráfico diário, Bitcoin recusou as médias móveis exponenciais em 24 de junho. Os vendedores usaram a vantagem para afundar a moeda abaixo de $9.000 de suporte.

A moeda caiu várias vezes para $8.855, $8.950, e $8.918. Em cada ocasião, a BTC se recuperará após um recuo. No entanto, desde 6 de julho, os compradores têm tentado empurrar a BTC acima das médias móveis exponenciais.

O EMA de 12 dias foi violado, mas eles ainda não violaram o EMA de 26 dias. Pelo lado positivo, se o preço BTC for empurrado acima dos EMAs, o movimento de preços será acelerado. É possível um rally acima da resistência de 10.000 dólares. A moeda real está no nível 51 do Índice de Força Relativa diário 14. Ela indica que a moeda está na zona de tendência de alta.

Mitbegründer der Gruppe Transnationale Cyberkriminalität bekennt sich schuldig

Der Mitbegründer der Infraud Organization bekannte sich vor einem US-Bezirksgericht im Bezirk Nevada der Anklage wegen Erpressung schuldig.

Ein russischer Staatsbürger, der hinter dem cyberkriminellen Unternehmen Infraud Organization steht, hat sich am 26. Juni wegen seiner Rolle als Mitbegründer und Verwalter des dunklen webbasierten Kartenportals, das Gewinne von über 568 Millionen Dollar einbrachte, der kriminellen Verschwörung schuldig bekannt.

Laut der Ankündigung des US-Justizministeriums (DOJ) erklärte sich der 33-jährige Sergej Medwedew, der auch unter den Pseudonymen „Stells“, „segmed“ und „serjbear“ bekannt ist, für seine Rolle in der Organisation verantwortlich, die im Oktober 2010 von einem ukrainischen Staatsbürger, Swjatoslaw Bondarenko, gegründet wurde.

Medwedew bekannte sich vor dem Richter am US-Bezirksgericht James C. Mahan im Bezirk Nevada schuldig.

Legaler Handel mit Kryptowährungen

Was ist RICO?

Der „Racketeer Influenced and Corrupt Organizations Act“ (RICO) sieht strenge strafrechtliche Sanktionen für Personen vor, die sich an „Erpressungsaktivitäten“ oder der „Eintreibung unrechtmäßiger Schulden“ beteiligen und die eine bestimmte Beziehung zu einem „Unternehmen“ haben, das den zwischenstaatlichen oder ausländischen Handel beeinflusst.

Das DOJ wirft der Infraud Organization vor, die „erste Anlaufstelle“ für Personen zu sein, die Einzelhandelsartikel mit gefälschten oder gestohlenen Kreditkarteninformationen kaufen wollen, deren Transaktionen über Kryptowährungen abgewickelt wurden.

Treuhandservice zur Erleichterung illegaler Krypto-Transaktionen

Das cyberkriminelle Kartell förderte auch den Verkauf von Malware, Bankinformationen und illegalen Waren.

Es stellte einen Treuhandservice zur Verfügung, um illegale digitale Währungstransaktionen zwischen seinen Mitgliedern zu erleichtern, und setzte Überprüfungsprotokolle ein, die sicherstellen sollten, dass nur qualitativ hochwertige Anbieter bei den Mitgliedern werben durften.

Die neuesten Zahlen, die bei der Untersuchung der Behörden aufgedeckt wurden, versichern, dass die Betrugsorganisation etwa 10.901 registrierte Mitglieder hatte.

Während ihrer siebenjährigen Amtszeit fügte die Gruppe einem breiten Spektrum von Finanzinstitutionen, Händlern und Privatpersonen beabsichtigte Verluste in Höhe von etwa 2,2 Milliarden Dollar und tatsächliche Schäden in Höhe von mehr als 568 Millionen Dollar zu, sagte das DOJ.

Medwedew wurde 2018 in Bangkok, Thailand, mit über 100.000 Bitcoin (BTC) im Wert von damals 822 Millionen Dollar verhaftet. Im selben Jahr klagten die US-Behörden 36 Personen wegen angeblicher Beteiligung an dem cyberkriminellen Unternehmen an.

Ein weiterer russischer Staatsangehöriger ist in einen laufenden Cyberkriminalfall in den USA verwickelt

In einem nicht damit zusammenhängenden Fall wurde ein russischer Hacker am 26. Juni von einem US-Gericht zu neun Jahren Gefängnis verurteilt. Dem Hacker, Aleksei Burkow, wurde vorgeworfen, eine Website namens „Cardplanet“ betrieben zu haben, auf der auch Zahlungskarteninformationen verkauft wurden.

Er war zuvor vom russischen Präsidenten Wladimir Putin als von persönlichem Interesse angesehen worden.

Gråskala Bitcoin Trust skruvar detaljhandel (och institutioner) på avgifter

„Institutionell adoption“ har länge varit en berättelse kring Bitcoin, och Grayscale hjälpte till att uppfylla detta med deras förtroende, vilket gav investerare tillgång till Bitcoin Profit stödda säkerheter. Handlare som faktiskt tar steget förlorar emellertid så mycket som 10% av sin investering direkt utanför fladdermallen.

Institutioner är förmodligen ett universalmedel som gör det möjligt för Bitcoin att träffa sex siffror. Grayscale Bitcoin Trust, tidigare „Bitcoin Investment Trust“, grundades i september 2013 för att ge investerare tillgång till Bitcoin utan att behöva förvara sina mynt.

Två år senare gav FINRA Grayscale godkännande för att sälja dessa aktier på marknader utan disk

GBTC ger investerare tillgång till Bitcoin utan de röriga komplikationerna av kylagring, privata nycklar eller hackningsrisk. Genom att förpacka Bitcoin som en traditionell finansiell produkt genom GBTC kan både institutioner och detaljhandel få tillgång till det ursprungliga cryptocurrency.

Ändå betalar investerare en betydande premie för GBTC⁠ – vilket betyder att de inte kan stapla nästan lika många satser. Inte bara det, utan de kan inte ens lösa in dessa Grayscale-aktier för hårt Bitcoin.

Just nu säljer en GBTC-aktie till $ 9,6, vilket motsvarar cirka 1/1 033 av en Bitcoin. För att samla en hel Bitcoin skulle en investerare behöva betala över $ 9 800 dollar till nuvarande priser, och kommer ut till ungefär en $ 670-premie. Dessa investerare tappar ungefär 7% av sina investeringar bara för privilegiet att äga aktier i Grayscales förtroende.

Avgifterna stannar inte där. Investerare måste betala ytterligare 2% per år för „underhåll.“

Samtidigt gör en Ledger Nano S , en populär hårdplånbok, jobbet för ett engångsköp på 59 dollar

Mäklare tar också ett köp av köpet. Den typiska avgiftsmäklaren tar ut för att hyra dessa aktier mellan 3,5-8,5%. Sammantaget kan innehav av 10 000 dollar i GBTC-aktier under tre år resultera i avgifter på 1 000 till 3 000 dollar jämfört med att köpa rak BTC.

Om samma investerare skulle köpa 10 000 dollar i Bitcoin på Coinbase Pro, skulle de förlora bara 50 dollar i växelavgifter.

Oavsett de orimliga avgifterna, är Grayscale övertecknade för dessa värdepapper, och institutionella investerare utgör huvuddelen av sina kunder. Enligt den senaste investeringsrapporten är de totala investeringarna i Grayscale-produkter 504 miljoner dollar under första kvartalet i år, och det finns inget som tyder på att investeringstakten kommer att sakta när som helst snart.

Så nästa gång mormor ringer och frågar om hon ska köpa Bitcoin, låt henne veta att om hon tar steget, borde hon bara hålla sig till vanlig gamla cryptocurrency-utbyten.

Bitcoin-Preis derzeit überbewertet?

Bitcoin handelte die meiste Zeit im Mai seitwärts und war nicht in der Lage, die entscheidende 10.000-Dollar-Marke einige Male zu durchbrechen. Seit dem Absturz am 12. März wurde der digitale Vermögenswert jedoch insgesamt in einer bedeutenden Hausse gehandelt, die von einem Tiefststand von 3.700 $ auf einen Höchststand von 10.050 $ kletterte.

Bitcoin 0Selbst nach all dem Seitwärtshandel und den Ablehnungen handelt Bitcoin derzeit immer noch bei 9.560 $. Das tägliche Handelsvolumen ist im vergangenen Monat deutlich zurückgegangen und liegt jetzt im Durchschnitt dreimal niedriger als Anfang Mai.

Was jedoch die Bitcoin-Optionen betrifft, so hat das Open Interest im Mai ein Allzeithoch erreicht, was ein deutliches Interesse an Bitcoin zeigt.

Bitcoin überbewertet, aber bullish?

Laut einem kürzlich veröffentlichten Tweet von Charles Edwards, Händler und Digital Asset Manager bei Capriole Investments, ist Bitcoin zum ersten Mal seit September 2019 überbewertet.

Charles Edwards
@caprioleio
Bitcoin zum ersten Mal seit September 2019 pro Energiewert überbewertet.

Gute Nachrichten?

Wenn EV seinen Tiefpunkt erreicht und einen Aufwärtstrend zeigt, ist dies oft ein GROSSER Aufwärtstrend. Besonders nach einer Halbierung.

Wir erhalten bereits Anzeichen dafür, dass EV täglich über dem Preis liegt. Wenn dies anhält, erwarten Sie eine schnelle Erholung.
Edwards ist der Erfinder des Bitcoin-Energiewertindikators, einer Formel, die den fairen Wert von Bitcoin berechnet. Im Dezember 2019 berechnete Edwards diesen fairen Wert auf etwa 11.500 $.

Der faire Wert von Bitcoin ist eine Funktion des Energieeinsatzes, der Wachstumsrate des Angebots und einer Konstante, die den Fiat-Dollar-Wert der Energie darstellt“, bemerkt Charles Edwards.

Nach diesem Modell wird erwartet, dass Bitcoin fällt, sich aber schnell wieder erholt und seinen Aufwärtstrend fortsetzt, so dass es sich im Wesentlichen um einen Aufwärtsindikator handelt.

Es scheint, als sei dies das letzte Mal im September geschehen und Bitcoin kurz danach einen bedeutenden Absturz erlebte, aber die Erholung war nicht so schnell, tatsächlich handelt Bitcoin immer noch nicht über dem Niveau, das es im September hatte.

Wird das institutionelle Interesse ausreichen, um Bitcoin zu fördern?

Das klare institutionelle Interesse an Bitcoin hilft seinem Preis vorerst nicht. Bitcoin wird seit fast einem Monat seitwärts gehandelt, während ein großer Treuhandfonds namens Grayscale weiterhin BTC zu einer exponentiellen Rate aufkauft.

Der Treuhandfonds Grayscale Fund kauft Bitcoin derzeit zu einem Satz von 1,5x der abgebauten Bitcoins, und das offene Interesse an Bitcoin-Optionen hat die ATHs fast den ganzen Mai über erreicht.

Diese beiden Statistiken sollten den Preis von Bitcoin widerspiegeln, es könnte jedoch länger dauern, bis sie sich wirklich auswirken, auch wenn sie auf lange Sicht gute Indikatoren sind.

Australian woman arrested in a „cash for Bitcoin“ money laundering operation

An Australian woman was arrested by police at a Sydney shopping centre on May 1, after allegedly selling Bitcoin (BTC) for AUD 60,000 (USD 38,800) in cash.

According to a report in the Daily Mail Australia, the woman was accused of leading a money laundering syndicate in the country since 2017.

Agtech tracks Australia’s beef exports to China using blockchain
Caught in flagrante delicto

During the arrest of this 52-year-old woman, police seized A$60,000 in cash, 3.8 BTC (worth US$37,000 at this year’s price) and a mobile phone. Later, officers searched a nearby apartment, finding more Bitcoin Formula Software, Crypto Cash Software, Bitcoin Gemini Software, Bitcoin Revolution Software, Bitcoin Compass Software, computers and electronic storage devices, along with another USD 11,700 at Bitcoin.

The woman was charged with three counts of knowingly dealing with the proceeds of crime and violating the requirements of the digital currency exchange service.

U.S. and Australian experts predict deflation

Money laundering syndicate
Local detectives say the woman has been operating a money laundering syndicate, which they have been actively investigating since November 2018. The syndicate is believed to have been operating since 2017, and has made transactions worth A$5 million (USD 3.23 million) at Bitcoin since that date.

As for the arrest, the commander of the cybercrime squad, Detective Superintendent Matt Craft, explained:

„This is the first arrest made by CyberCrime detectives in relation to substandard digital currency providers in New South Wales, and is believed to be the first of its kind in Australia.“

He also issued a warning to other illicit digital currency providers, stating that „their actions will not go unnoticed.

Power Ledger launches blockchain-based solar trade in Western Australia

As reported by Cointelegraph, Australian tax authorities have recently undertaken significant operations to encourage crypto-investors to meet their tax obligations.

And earlier this month, a senior executive from the Australian Taxpayers‘ Alliance made her first investment in Bitcoin, to the delight of the local cryptocommunity.

Brasilien verzeichnet einen Anstieg des Bitcoin (BTC) -Volumens, da Argentinien im Vergleich zum Vorjahr einen Anstieg der Crypto-Plattform um 437% verzeichnet

Die brasilianische Regierung warnte am Freitag, dass das Land innerhalb von 30 Tagen vor einem vollständigen wirtschaftlichen Zusammenbruch stehe. In Argentinien wägen Beamte die Ablehnung ihres jüngsten Umschuldungsvorschlags ab, der das Land an den Rand des Zahlungsausfalls seines 65-Milliarden-Dollar-Kredits gebracht hat. Während die Pandemie die beiden angeschlagenen Volkswirtschaften heimgesucht hat und sich die Menschen sicheren Vermögenswerten zuwenden, ist das Handelsvolumen auf der Peer-to-Peer-Krypto-Plattform LocalBitcoins stark gestiegen, und Argentinien hat einen neuen BTC-Rekord aufgestellt.

Der Daten-Tracker Coin.dance berichtet, dass in der Woche zum 2. Mai 2020 rekordverdächtige 50,59 Millionen argentinische Pesos für BTC gehandelt wurden, ein Plus von 14% gegenüber 44,3 Millionen Pesos in der Vorwoche.

Der Anstieg bedeutet für den Bitcoin-Handel auf der P2P-Plattform eine Steigerung von 437% gegenüber dem Vorjahr

In Brasilien tauschten Händler von LocalBitcoins in der Woche bis zum 2. Mai 2020 2,2 Millionen brasilianische Real auch gegen Bitcoin Trader ein, ein Plus von 46,6% gegenüber 1,5 Millionen Real in der Vorwoche, dem höchsten Stand seit September 2019.

Das gestiegene Interesse an Bitcoin fällt mit den schlechten wirtschaftlichen Aussichten in beiden Ländern zusammen. Brasilien, die größte Volkswirtschaft des Kontinents, ist mit 146.894 bestätigten Fällen und 10.017 Todesfällen nach Angaben von Worldometers auch eine der am stärksten vom Coronavirus betroffenen Volkswirtschaften.

Während der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro das Coronavirus als „kleine Grippe“ bezeichnet hat und die Zahl der bestätigten Fälle weiter stark ansteigt, sagt der Wirtschaftsminister des Landes, Paulo Guedes, der sich den Bemühungen widersetzt, das Virus durch die Schließung von Unternehmen zu verlangsamen, aktuelle Maßnahmen irreparablen Schaden verursachen.

Bitcoin

Nach seiner Aussage am Donnerstag

„Innerhalb von etwa 30 Tagen kann es zu Engpässen in den (Laden-) Regalen kommen, und die Produktion kann unorganisiert werden, was zu einem System des wirtschaftlichen Zusammenbruchs und der sozialen Unordnung führt. Dies ist eine ernsthafte Warnung. “

Hohe Bitcoin-Volumina entsprechen auch dem Einbruch der Landeswährung auf ein Rekordtief gegenüber dem Dollar nach einer Zinssenkung der Zentralbank.

In Argentinien, wo Bitcoin einen neuen Handelsrekord bei LocalBitcoins aufgestellt hat, wurden die Pläne der Regierung zur Restrukturierung von Schulden in Höhe von 65 Mrd. USD, die hauptsächlich ausländischen Gläubigern geschuldet wurden, durch den Ausbruch des Coronavirus entgleist und verschärft.

Präsident Alberto Fernández hat angegeben, dass seine Regierung, die bereits vor der Pandemie unter Zwang stand, nur wenige Optionen hat, berichtet die New York Times, da das Land mit hoher Arbeitslosigkeit und einer Wirtschaft fertig wird, die auf dem Weg ist, um bis zu 6,5% zu schrumpfen Jahresende.

Der argentinische Wirtschaftsminister Martin Guzman erklärte gegenüber Reuters am 22. Mai, dass sie mit Anleihegläubigern zusammenarbeiten, um die Lücke zu schließen und eine Lösung zu finden.

Die besten Krypto-Derivat-Börsen

Derivate sind effiziente Handelsinstrumente, die Händlern einen Vorteil beim Risikomanagement und bei der Multiplikation von Gewinnen bieten können. Hier sind die vier wichtigsten Krypto-Derivat-Börsen, die wir empfehlen.

Warum Derivate verwenden?

Das Hauptziel des Investierens und Handels besteht darin, Gewinne zu erzielen, indem das Risiko minimiert und der Bitcoin Era Ertrag maximiert wird. Derivate bieten Händlern eine kapitaleffiziente Möglichkeit, sich in Kryptowährung zu engagieren

Wenn ein Händler eine Long-Position im Wert von einem BTC auf Spotmärkten eröffnen möchte, muss er die Kosten für einen vollständigen BTC im Voraus herausrechnen. Wenn sich dieser Anleger stattdessen für einen Optionskontrakt entscheidet, beträgt die Prämie für eine At-the-Money-Option in der Regel weniger als 10% der anfänglichen Kosten für eine Spot-Position mit einem ähnlichen Hebel.

Ein weiterer wesentlicher Vorteil von Derivaten ist die Absicherung. Um das Risiko einer One-BTC-Long-Position auf dem Spotmarkt auszugleichen, kann ein Händler mit einem Future- oder Optionskontrakt ein BTC-Short-Exposure für einen Bruchteil der Kosten erhalten.

Zu minimalen Kosten kann ein Händler entweder ein Engagement auf einer Seite des Marktes schaffen oder sein bestehendes Engagement auf dem Markt absichern. Derivate, insbesondere der Einsatz von Hebeleffekten, können jedoch gefährlich sein, wenn sie nicht sorgfältig eingesetzt werden.

Bitcoin

Die vier besten Derivatplattformen

Die Wahl der richtigen Terminbörse hängt davon ab, was ein Händler vom Markt benötigt. Im Gegensatz zu herkömmlichen Märkten, in denen jeder Broker über dieselben Derivate verfügt, die an einer einzigen Börse gehandelt werden, verfügt jede Kryptowährungsderivatbörse über eigene Produkte.

Daher ist es ein Muss, die Merkmale verschiedener Derivatbörsen zu verstehen, bevor eine Entscheidung getroffen wird.

Handshake möchte, dass Sie Ihre Bitcoin-Adresse benennen

Namebase veröffentlicht heute seine Handshake-Blockchain, mit der jeder seiner Bitcoin-Adresse einen benutzerfreundlichen Namen geben kann.

Das Bitcoin Era Projekt wird heute offiziell gestartet

Das Mainnet für seine Handshake- Bitcoin Era Blockchain wird um 17:00 UTC live geschaltet , um das Senden und Empfangen von Bitcoin Era und anderen Kryptowährungen zu vereinfachen.

Ähnlich wie beim Ethereum Name Service (ENS) möchte Namebase die Verschlüsselung vereinfachen, indem Übertragungen über lesbare Domänennamen wie „Satoshi /“ ermöglicht werden, um die komplexen alphanumerischen Adressen von Bitcoin und anderen Verschlüsselungswährungen zu ersetzen .

Wenn Sie mit Handshake Bitcoin an eine andere Person senden möchten, geben Sie deren Handshake-Namen ein. Dies soll das derzeitige System zum Kopieren und Einfügen von Bitcoin-Adressen ersetzen, was ein Sicherheitsrisiko darstellen kann .

Namebase verwendet jedoch keine zentrale Registrierung für das Handshake-System. Alle Domain-Namen werden in einer eigenen Blockchain registriert, und Käufe werden in der Handshake-Kryptowährung getätigt, die heute zum Handel zur Verfügung steht.

Bitcoin

Das Bieterverfahren für die Domain-Namen ist jedoch nicht sofort verfügbar

Am 17. Februar werden Transaktionen in der Handshake-Blockchain aktiviert und der Bietungsprozess beginnt. Alle Auktionen in dieser Runde werden am 1. Mai geschlossen.

Derzeit gibt es eine Warteliste, auf der Sie sich für das Namebase-Projekt anmelden können. Jeder auf der Warteliste erhält jedoch eine Einladung, sich dem Projekt anzuschließen, wenn es später in Betrieb geht.