Kategorie-Archiv: WhatsApp

Wie Sie überprüfen können, ob WhatsApp Nutzer online ist

Erinnern Sie sich an die Zeit, als der Play Store mit Apps gefüllt war, die Ihre zuletzt auf WhatsApp gesehenen Apps verstecken können? Diese Apps wurden erfunden, weil WhatsApp auf dem Android-Handy das nicht konnte. Und das Gleiche war in WhatsApp auf dem iPhone problemlos möglich. Es dauerte jedoch bis WhatsApp auf Android eine Option entwickelte, um es nativ zu tun.

WhatsApp versteckten Nutzer finden

Seitdem nutzen die Leute diese Option, um ihre zuletzt auf WhatsApp gesehenen Bilder zu verstecken. Tatsächlich könnten einige Apps sogar Ihre zuletzt gesehene Zeit auf Ihre bevorzugte Zeit ändern. Aber jetzt ist die Zeit, in der diese Option für Sie ärgerlich sein könnte; besonders wenn Sie jemanden online erwarten.

Es gibt einige Anwendungen, die Ihnen helfen können, die zuletzt auf WhatsApp gesehenen zu verfolgen, auch wenn sie versteckt oder blockiert sind. Ja, Sie können sogar die zuletzt gesehenen Kontakte überprüfen, die Sie bei WhatsApp blockiert haben. Man kann sogar den Status auf WhatsApp zuletzt online ausstellen. Cool, oder? Wir zeigen wie.

WhatsApp Online Status

Methode 1

Schritt 1: Installieren Sie die WhatsClock-App auf dem Android-Telefon.

Schritt 2: Fügen Sie eine WhatsApp-Nummer hinzu, deren zuletzt gesehene Nummer Sie verfolgen möchten.

Schritt 3: Tippen Sie auf den von Ihnen hinzugefügten Kontakt.

Schritt 4: Tippen Sie auf „MEHR ZEIT“.

Schritt 5: Sehen Sie sich eine Videoanzeige an oder bezahlen Sie, um die zuletzt von Ihrem Kontakt gesehene Position zu verfolgen.

Sie erhalten die ersten drei Stunden kostenlos, um die zuletzt auf WhatsApp gesehenen Daten zu verfolgen. Sie erhalten eine Benachrichtigung zweimal. Eine, wenn die Person online kommt und eine, wenn sie geht. Zusammen mit der Benachrichtigung können Sie alle seine WhatsApp-Protokolle während dieser Zeit einsehen. So kannst du das verfolgen, ohne sie darüber zu informieren!

Sie können mehrere Nummern hinzufügen, um die zuletzt gesehene Spur zu verfolgen. Aber, um alle zusammen zu verfolgen, müssen Sie entweder für eine Woche oder dreißig Tage bezahlen, je nach Bedarf, da die Videoanzeigeoption nur für einen Kontakt pro Tag funktioniert.

Um mehr Stunden Tracking zu erhalten, können Sie die App-Daten aus den installierten Apps auf Ihrem Handy löschen. Sie müssen jedoch ständig neue Zahlen hinzufügen. Das ist nur ein Profi-Trinkgeld, wenn Sie nicht bezahlen wollen und Ihre Anforderungen minimal sind.

Methode 2

Schritt 1: Installieren Sie Wossip aus dem Play Store.

Schritt 2: Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail an und tippen Sie auf „Kontakt überwachen“.

Schritt 3: Wählen Sie einen Kontakt aus den Kontakten auf Ihrem Telefon aus.

Schritt 4: Verfolgen Sie die zuletzt gesehene Strecke für den ersten Kontakt 24 Stunden lang kostenlos.

Sie können den letzten Blick auf den ersten Kontakt 24 Stunden lang kostenlos verfolgen. Aber, Sie müssen bezahlen, wenn Sie mehr Stunden oder Tage des Tracking wünschen.

Sie können mehrere Zahlen hinzufügen, genau wie bei WhatsClock. Außerdem können Sie die Dauer von WhatsApp und deren Online-/Offline-Status wie bei der obigen Methode verfolgen. Diese App fasst auch die gesamte WhatsApp-Dauer für den spezifischen Zeitraum des Tracking zusammen.

Beide Apps funktionieren einwandfrei und sind die besten WhatsApp-Tracker, die WhatsApp beim Schreiben dieses Beitrags zuletzt gesehen hat. Wenn Sie nach einer kostenlosen Option suchen und Ihre Anforderung ist es, die zuletzt gesehene von weniger Kontakten zu überprüfen, dann können Sie sich für die erste Methode entscheiden.

So können Sie überprüfen, ob eine beliebige Zahl, die ansonsten versucht, sie vor Ihnen zu verbergen, zuletzt bei WhatsApp gesehen wurde. Wenn einer Ihrer Freunde oder Familienmitglieder versucht zu überprüfen, was zuletzt auf WhatsApp von jemandem gesehen wurde, dann teilen Sie diesen Trick mit ihm.