Der Bitcoin-Preis berührt an seinem 12. Geburtstag $14000 Mark!

Bitcoin schien an dem Tag sehr aggressiv zu sein, an dem es 2008 erstmals der Welt präsentiert wurde. Der Bitcoin-Preis lag zu Beginn bei etwa 13.500 Dollar, und ein plötzlicher Schub gab den Anstoß, um 14.000 Dollar zu erreichen, aber er sackte nach unten ab. Angesichts des gegenwärtigen Niveaus sind $14000 jedoch nicht allzu weit weg.

Bitcoin knapp unter dem Niveau von $13900

Gegenwärtig liegt der Bitcoin-Preis bei 13.846 Dollar mit einem massiven Anstieg von 4,59 Prozent im Vergleich zum Vortag. Die Marktstimmung ist ziemlich bullish, und immer mehr Investoren springen in den Besitz von BTC ein, bevor es zu spät ist.

Heute, am 31. Oktober 2020, dem Monatsschluss, ist es für den Vermögenswert obligatorisch, über $ 13900 zu halten oder $ 14000 zu überqueren, um das Tempo der Hausse zu erhöhen.

Was ist die Notwendigkeit der Stunde!

Nun, wenn Bitcoin wieder unter $14000 zurückgeführt wird, was denken Sie, worauf sollte sich die gesamte Bitcoin-Gemeinschaft in erster Linie konzentrieren, um Bitcoin über diesem Niveau zu halten?

Da der Preis vollständig von der Nachfrage abhängt, kann es mit zunehmender Akkumulation zu einem intensiven Pump des Vermögens vor Monatsende kommen.

Bitcoin wurde bisher vor der Haustür von $10.000 $11.000 und $12.000 ebenfalls abgelehnt. Aber innerhalb kürzester Zeit überschritten und erfolgreich über den Niveaus gehalten.

Dies ist im Stunden-Chart des Bitcoin-Preises deutlich sichtbar, dass die immensen Käufe dazu führten, dass der Preis über 14.000 $ stieg und gleich im nächsten Moment einige Investoren einfach ausverkauft waren, was den Preis wieder unter die Marke von 14.000 $ brachte.

Nichtsdestotrotz baut sich der Kaufdruck auf, der mit der Bitcoin-Bull-Rallye am 12. Geburtstag von Bitcoin nachlassen wird.

Endlich, Happy 12th Whitepaper Day Bitcoin!!

Comments are closed